Friedhof

Friedhof

Der Friedhof ist die Stätte, auf der die Verstorbenen zur letzten Ruhe gebettet werden. Er ist mit seinen Gräbern ein sichtbares Zeichen der Vergänglichkeit des Menschen. Er ist zugleich ein Ort, an dem die Kirche die Botschaft verkündigt, dass Christus dem Tode die Macht genommen hat und denen, die an ihn glauben, das ewige Leben geben wird. Aus dieser Erkenntnis und in dieser Gewissheit erhalten Arbeit und Gestaltung auf dem Friedhof Richtung und Weisung. (Präambel in der Friedhofssatzung)

Der Süseler Friedhof liegt am östlichen Ortsausgang von Süsel direkt gegenüber der St. Laurentius-Kirche.

Er ist im Jahre 1847 eingeweiht worden, nachdem die Fläche rund um die Kirche zu klein geworden war.

Der Friedhof wird eingefasst durch 130 Jahre alte Linden, die dem Ort Ruhe und Geborgenheit geben.

Im Rondell unter dem Linden-Dach laden Bänke zum Verweilen ein.

Jeder Verstorbene, unabhängig von Religionszugehörigkeit oder Wohnort, kann hier bestattet werden.

In der Friedhofssatzung sind die Vorschriften zu Grabstätten, Grabmalen, Anlage und Pflege der Grabstätten und allgemeine Bestattungsvorschriften festgehalten.

Die Gebühren für die einzelnen Grabarten sind in der Gebührenliste zu finden.

Friedhofsverwaltung

Michaela Grimm
An der Kirche 4

23701 Süsel

Tele.: 0 45 24 - 3 72
Fax.: 0 45 24 - 14 53

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do und Fr 9:30 bis 12.00 Uhr
Do 14:00 bis 16:00 Uhr

Letzte Aktualisierung
Stand: 16.05.2022

Besucher

Heute 101

Gestern 319

Woche 420

Monat 5051

Insgesamt 328413

Unsere Gemeinde

Süsel
Haffkrug
Sierksdorf
Hof Altona
Bujendorf
Redingsdorf
Röbel
Roge
Stawedder
Fassensdorf
Ekelsdorf
Ottendorf
Woltersmühlen
Oevelgönne
Middelburg
Gronenberg

Neueste Artikel

12. Mai 2022
12. Mai 2022
26. April 2022
17. März 2022